verein08

Der Laden

Der verein08 ist ein kunstraum, eingerichtet als wohnzimmer, ausgerichtet als schnittstelle unterschiedlicher innovativer künstlerischen strömungen und einem breiten internationalen publikum. In einem intimen rahmen gestalten sowohl sehr etablierte künstler und persönlichkeiten aus einschlägigen kulturellen szenen ihre performances und projekte als auch neuzugänge ihre ersten gehversuche. Ein offenes publikum vollendet den rahmen zu einem mehrheitlichen ganzen. Mehr als 50 veranstaltungen pro jahr und projekte aus medienkunst, interdisziplinärem, sozialen, musik, völlige startups und downups, uptowns, downtowns u.a. verein08 feiert heuer sein 9 jähriges bestehen…aufenthaltsraum..in der mitte wiens, im kleinsten bezirk österreichs..

Der verein08 entwickelt laufend neue linien über die neue kommunikationen und kontakte entstehen können. Sehr viel arbeit geschieht auf der transkulturellen bahn, sozialer zugang und mitgang ist wichtig und erbauend. Von jung (yin) bis fortgeschritten (runaways) finden sich interessierte hier wider und wieder. .

Im ganzen entsteht eine atmosphäre des neuen und des sich setzenden. Eine einladung, einLadung.

Nemo plus spatium transferre potest quam ipse habet – wir transferieren aber jeweils viel mehr raum als wir eigentlich haben über die brücken der musischen spiele und gehversuche.

So und schlicht anders

Der Laden.