Begegnungen

The Foxhole Series – Mark Geary Live in Vienna

16. Oktober 2018
-
18. Oktober 2018


MARK GEARY – The Foxhole Series – Vienna Fall Tour 2018

One of the very best songwriters of the time.

Beautiful Songs that go deep in our souls touched by the spheres and lights of autumn.

I’m haunted you know? I think we all are at some point and to some degree: by our past, by people and memories, by loss, grief, youth, fear, lust, love? and can we learn from it or are we doomed to repeat the cycle? Ghosts is all about that but there is also hope in the songs. You can’t live without hope‚ explains Geary of his Album.

„The best thing about Mark Geary is that he writes songs which all have the ability to become a personal favourite to anyone who hears them.“

TUESDAY, 16th October – special houseconcert

Limited Space

nur per Anmeldung unter: hauskonzerte(at)dominiknostitz.com

Open doors: 7.30pm

Live Show: 8pm

free donation >  a lovely hat will be passed around

 

WEDNESDAY, 17th October – Music Walk through the beautiful Vienna Woods

This is a very special project to understand the haunting lines, melodies and rhymes in the work of Mark.

Within the tradition of the ancient troubadours we will follow a music walk through the famous Vienna Woods, who inspired so many great artists, scientists, composers in the last centuries. It will bring us closer to the lights of fall & autumn, to the songs and sounds of Mark Geary and last but not beast…to the nature around us and the nature within us!!

It is a new experiment of mine and i am very much Looking forward to our „foxhole experience“.

all other Infos by registration only: hauskonzerte(at)dominiknostitz.com

free donation > a lovely hat will be passed around

 

THURSDAY, 18th October – Live concert in verein08

Piaristengasse 60, 1080 Wien

Open doors: 7.30pm

Live Show: 9pm

free donation >  a lovely hat will be passed around

 

DIE Pianistengasse 2018

Ankommen und elegantes Abhängen ab 20 Uhr:

20.20 Uhr Eröffnung zeitgleich mit dem Sonnenuntergang

20.31 Uhr VIOLETTA PARISINI – Violetta Parisini spielte Violetta Parisini

21.16 Uhr PHILIPPE DEVAUX

spielt Nocturnes von Chopin und eine Improvisation zu Rachmaninov sowie eine Mazurka

21.41Uhr Dominik Nostitz

mit einer kurzen! Einführung mittels zweier Lieder über den Abend an sich

„Die Acht dreht sich um Dich“ (frei nach Wir sind Helden) und

„In der Josefstadt“ (frei nach Tom Waits)

 

22.01Uhr RUPERT HUBER 

spielte Rupert Huber und verwandelt den Platz in eine Piazza mit sphärischen Klängen,

die stets in Atmosphäre und Rhythmik auf die Stimmung des Publikums achtet.

      

 

 

Die künstlerischen Interventionen von den drei Artisten sind in die drei Arten der Dämmerung eingebettet:

Bürgerliche Abenddämmerung: 20:55 Uhr

Nautische Abenddämmerung: 21:40 Uhr

Astronomische Abenddämmerung: 22:33 Uhr

 

Mit Projektionen an die Maria Treu Kirche.

Mit Stimmungsbildern für die Seele und auch das Herz.

Mit einigem anderen und überhaupt.

In jedem Falle folgenden noch vertiefend in den Fluxus des Auguxus!

Die Housekonzertreihe 2018 – Bach am Teich

13. Juni 2018


Die Housekonzerte 2018

13. Juni – 13. Bezirk  

Lena Fankhauser & DJ Functionist

 

Lena Fankhauser ist eine herausragende Viola Spielerin, die in unterschiedlichsten Ensembles, derzeit zB Burgtheater Wien, als auch international tätig ist.

DJ Functionist ist sehr vielseitiger DJ/Komponist, Soundentwickler und Radio Sendungsgestalter, tritt auf heimischen und internationalen Festivals auf.

Beide werden an die Randgebiete ihrer Genres gehen und sich an den Schnittstellen jeweils musisch begegnen.

 

Einlass 20.00 Uhr

Beginn: 20.30 Uhr

Auf einem Teichhaus Atelier

Limitierte Plätze jeweils und nur über Anmeldung unter:

housekonzerte[at]dominiknostitz.com

Ein Projekt von Dominik Nostitz im Rahmen des Wir sind Wien Festivals